Spanners


Schraubenschlüssel gibt es viele. Aber nur wenige sind so durchdacht wie STAHLWILLE Schraubenschlüssel. Das griffige Finish lässt alle Schlüssel komfortabel in der Hand liegen, selbst bei längerer Nutzung und Aufwenden höherer Kräfte. Durch den Einsatz von hochwertigen Spezialstählen, die einer permanenten Qualitätskontrolle und einem aufwändigen Schmiedeverfahren unterliegen, sind sie zudem besonders langlebig und robust

Zu den Produkten

  • LEICHTER: Durch die »Niere« entlang des Schraubenschlüssels fällt dort Material weg, wo keine Belastung entsteht und wird dort konzentriert, wo es benötigt wird. Ähnlich dem Prinzip eines Doppel-T-Trägers wird so eine extreme Belastbarkeit und maximale Biegefestigkeit bei geringerem Gewicht erreicht.
  • VIELFÄLTIGER: Als einer der wenigen Hersteller bietet STAHLWILLE eine besonders große Vielfalt an metrischen, zölligen, Spline-Drive und TORX®- Schraubenschlüsseln an.
  • STÄRKER: Das AS-Drive®-Profil ermöglicht eine besonders hohe Kraftübertragung, ohne Muttern und Schrauben zu beschädigen. Während die Kraft auf die Flanken der Schrauben wirkt, liegen die Ecken frei und werden so nicht abgerundet. Dank geschmiedetem Doppelsechskant sind die Ringe stärker als jede Schraube.
  • SCHLANKER: Extrem dünnwandige Ringe ermöglichen das Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen. Zudem sind die Ringe höher als genormte Muttern – ein Festklemmen ist ausgeschlossen.
  • STABILER: Da auf die Verbindung zwischen Maul und Schaft die größten Kräfte wirken, ist dieser Bereich bei STAHLWILLE verstärkt. Durch die spezielle Konstruktion werden die Belastungszonen stabiler – und die Bruchgefahr somit auf ein Minimum reduziert.
  • GENAUER: Besonders niedrige Fertigungstoleranzen mit reproduzierbarer Maßgenauigkeit ermöglichen es, dass ein Schraubenschlüssel dem anderen gleicht. Damit sitzen sowohl Maul als auch Ring immer sicher auf der Schraube und ein möglichst perfekter Kraftschluss ist gegeben.