31.12.2018 | Kategorie : Produkte

Funkenfreie Werkzeuge

Sicherheit in Explosionszonen


GEFAHREN WIRKUNGSVOLL VORBEUGEN: MIT FUNKENFREIEN WERKZEUGEN.

Überall, wo leicht entzündbare oder brennbare Dämpfe, Flüssigkeiten oder Stäube zu finden sind, ist der Einsatz von funkenfreien Werkzeugen geboten. Der Grund: Diese sogenannten EX-Zonen sind explosionsgefährdete Bereiche.

Es gibt sie in vielen Unternehmen, denn leicht entzündliche Aerosole, Flüssigkeiten oder Stäube finden sich nicht nur auf Bohrinseln, in Raffinerien, im Transportgewerbe oder in der Chemieindustrie, sondern auch in Bereichen, die man zunächst nicht mit Brennbarem verbindet – von der Großbäckerei über den Dünger- oder Klebstoffhersteller bis zur Lackiererei.

Werkzeuge aus herkömmlichem Stahl können in solchen eine Kettenreaktion auslösen – etwa, wenn sie Schlageinwirkung ausgesetzt sind, brechen oder schlicht herunterfallen. Denn in all diesen Fällen ist die Gefahr einer Funkenbildung gegeben.

Der Einsatz von funkenfreien STAHLWILLE Werkzeugen ist eine wichtige Maßnahme, um diese Gefahr zu bannen.

Alle funkenfreien Werkzeuge von STAHLWILLE werden in Deutschland produziert und genügen höchsten Ansprüchen in puncto Verarbeitungsqualität, Standzeit und Ergonomie.

Sie möchten mehr erfahren? Alle wichtigen Informationen finden Sie in unserer neuen Broschüre: