06.03.2017 | Kategorie : Produkte

Feinzahnknarre

Hochform auf engstem Raum


Das spürbare Plus an Effizienz, Sicherheit und Bewegungsfreiheit – jetzt mit 80 Zähnen! Die neuen STAHLWILLE Feinzahnknarren mit innovativer Mechanik sind nun erstmals mit schmalem Stahlgriff erhältlich – für noch mehr Bewegungsfreiheit in engen Bauräumen. Wie ihre Pendants mit 2-Komponentengriff generieren sie einen Arbeitswinkel von nur 4,5° und spielen überall, wo Wartungsarbeiten unter beengten Platzverhältnissen durchgeführt werden, ihre Stärken aus. Etwa bei Arbeiten im Turbinenbereich eines Flugzeugs. Das alles kompromisslos FOD-vorbeugend. Übrigens: Die neue Feinzahntechnik ist nun auch für Bit-Knarren mit Stahlgriff erhältlich!

Bewährt

Abgerundete Kanten und ausgeformte Rillen ermöglichen ein leichtes Umschalten.

Ruhig

Ideales Laufgefühl selbst bei der Anwendung hoher Drehmomente – dank perfekt gelagerter, belastbarer Feinmechanik.

Effizient

80 Zähne ermöglichen einen Arbeitswinkel von nur 4,5° – für effizientes Arbeiten auch auf engem Raum. Anders als bei herkömmlichen Feinzahnknarren greifen hier acht Zähne ineinander. Für maximale Belastbarkeit bei gleichzeitig hoher Laufruhe und Langlebigkeit.

Robust

Gesenkgeschmiedeter Chrom-Vanadium-Schaft – langlebig und belastbar, für höchste Standzeiten. Mit Wölbung, für optimalen Grip.

Sicher

Die QuickRelease-Technologie verhindert ungewolltes Lösen der Einsteckwerkzeuge – und erlaubt einen schnellen Werkzeugwechsel.

Platzsparend

Auf Wunsch ohne 2-Komponentengriff und besonders schlank designt – weil in engen Bauräumen jeder Millimeter Bewegungsfreiheit zählt.

FOD-Vorbeugend

Aufgrund der schraubenlosen Ausführung ideal für sicherheitsrelevante Bereiche wie die Luftfahrt.

KONTAKT

Sylvia Pauquet

Tel.:  +49 202 4791 417
E-Mail:  pauquet@stahlwille.de